Amazonasbecken

Schwarzer Pacu

Schwarzer Pacu - Colossoma macropomum

Schwarzer Pacu - Colossoma macropomum

Haltung:

Der schwarze Pacu ist mit einer Gesamtlänge von rund 100cm einer der größten Salmlerarten. Da es Schwarmfische sind, sollte man mindestens 5 Tiere halten. Zum Wohlbefinden der Tiere sind 8-10 Artgenossen jedoch um einiges besser. Das Aquarium sollte für eine dauerhafte Haltung gut 10.000l haben. Neben freiem Schwimmraum mag er Versteckmöglichkeiten wie eine dichte Bepflanzung.

Wasserwerte:

Temperatur: 26-28 °C
pH-Wert: 6,0-7,5
Gesamthärte: 5-25°

Nahrung:

Wenn er noch jünger ist, verspeist er gern Frostfutter und herkömmliches Flockenfutter. Später bevorzugt er Gemüse und Früchte. Mit seinem sehr starken Gebiss kann er sogar Kerne und Nüsse knacken und verspeisen.

Vergesellschaftung:

Der schwarze Pacu ist ein friedlicher Fisch, der sich gut mit anderen kapitalen Fischen vergesellschaften lässt.

Geeignete Beifische:
Potamotrygon motoro Silberner Arowana Wabenschilderwels Kammbuntbarsch

Bildquelle:

Das Bild basiert auf einem Bild aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist der Urheber des Bildes verfügbar. Direktlink zum Bild in der Wikipedia

Kommentare:

Wenn ihr Tipps, Verbesserungsvorschläge oder einfach eure Erfahrungen teilen möchtet, könnt ihr hier (ohne irgendeine Anmeldung) ein Kommentar hinterlassen:






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: