Amazonasbecken

L-330

L-330

L-330

Haltung:

Der L-330 ist eine Panaque-Art, welche bis zu 50cm lang werden kann. Dabei ist aber auch zu erwähnen, dass dieser Fisch nur sehr langsam wächst und erst nach etlichen Jahren diese Endlänge bekommt. So sollte das Becken auch mindestens eine Beckenlänge von 150cm haben. Er mag sehr gerne Versteckmöglichkeiten an Wurzeln oder Steinaufbauten. Pflanzen sind überhaupt nicht geeignet, da der Panaque diese auffressen wird.

Wasserwerte:

Temperatur: 24-29 °C
pH-Wert: 6-7
Gesamthärte: < 20°
Karbonathärte: 5°

Nahrung:

Trockenfutter, Algen und Gemüse.

Vergesellschaftung:

Der L-330 ist eine etwas besondere L-Wels-Art, der sich mit sämtlichen Fischen vergesellschaften lässt. Er ist nicht aggressiv. Nur würde er gegenüber Artgenossen sein Versteck verteidigen. Ich hab bei der Vergesellschaftung mit Rochen schlechte Erfahrungen gemacht, weil der ca. 20cm lange L330 zu viel Angst vor den Rochen hatte und somit nicht auf den Grund gegangen ist, um zu fressen.

Geeignete Beifische:
Prachtkopfsteher L-14 Skalar Geophagus altifrons Flaggenbuntbarsch

Video:

Kommentare:

Wenn ihr Tipps, Verbesserungsvorschläge oder einfach eure Erfahrungen teilen möchtet, könnt ihr hier (ohne irgendeine Anmeldung) ein Kommentar hinterlassen:






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: