Amazonasbecken

Federsalmler

Federsalmler - Hemiodus gracilis

Federsalmler - Hemiodus gracilis

Haltung:

Der Federsalmler ist mit einer Gesamtlänge von 15cm ein sehr schwimmfreudiger Fisch. Das Aquariun sollte mindestens 450l Volumen mit einer Länge vom 1,50m haben. Bei der Dekoration sollte ganz besonders darauf geachtet werden, dass die Tiere viel freien Schwimmraum haben. Bei der Haltung ist darauf zu achten, dass es sich um einen Schwarmfisch handelt, der mindestens 10 Artgenossen benötigt.

Wasserwerte:

Temperatur: 24-28 °C
pH-Wert: 6-7,5
Gesamthärte: < 8°
Karbonathärte: 4°

Nahrung:

Frost- und Trockenfutter.

Vergesellschaftung:

Da der Federsalmler für die Aquaristik ein großer Salmler ist, lässt er sich mit großen Beifischen vergesellschaften. Da er sich im mittleren Aquarienbereich aufhält, ist er ein klassischer Beifisch für Rochen.

Geeignete Beifische:
Potamotrygon hystrix Geophagus altifrons L-330 Sonnenwels Oskar

Bildquelle:

Das Bild basiert auf einem Bild aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist der Urheber des Bildes verfügbar. Direktlink zum Bild in der Wikipedia

Kommentare:

Wenn ihr Tipps, Verbesserungsvorschläge oder einfach eure Erfahrungen teilen möchtet, könnt ihr hier (ohne irgendeine Anmeldung) ein Kommentar hinterlassen:






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: