Amazonasbecken

Diskus

Diskus

Diskus - Symphysodon aequifasciatus

Haltung:

Diskusse sind Fische, welche in Gruppen ab 5 Tieren gehalten werden sollen. Ein ausgewachsenes Tier benötigt ein Volumen von ca. 50l. Die Untergrenze der Aquariengröße liegt bei 300l (120x50x50), es ist jedoch vorteilhaft ein größeres Becken zu haben. Für ein Pärchen reichen 200l. Die Tiere benötigen sehr sauberes Wasser, welches einen Wasserwechsel von 30% einmal in der Woche und einen hervorragenden Filter abverlangt. Des Weiteren sollen Versteckmöglichkeiten mit Hilfe von Wurzeln, welche senkrecht durch das ganze Aquarium reichen, vorhanden sein. Die Tiere lieben es unter Wurzeln, aber auch großblättrigen Pflanzen, zu stehen.

Wasserwerte:

Temperatur: 26-32°C
pH-Wert: 5-7
Gesamthärte: < 10°
Karbonathärte: < 2°

Zucht:

Da die Diskusse zur Paarungszeit Reviere bilden ist es von Vorteil, sie in ein extra Becken zu geben. Die Elterntiere legen den Laich auf Steine und Blätter ab,  wo er von ihnen bewacht wird. Nach dem Schlüpfen ernähren sich die Jungtiere vom Hautsekret der Elterntiere.

Nahrung:

Lebendfutter und Frostfutter, wie weiße und schwarze Mückenlarven. Flockenfutter und Granulat. Diskusse sollten sehr abwechslungsreich ernährt werden. Hinzu kommt, dass der Diskus sehr langsam und vorsichtig bei der Nahrungsaufnahme ist.

Vergesellschaftung:

Diskusse lassen sich gut mit Neons vergesellschaften. Aber auch jegliche Panzerwelse und Harnischwelse sind gute Beifische. Antennenwelse sind hingegen nicht so gut, da diese in der Dunkelheit den Diskuskörper mit Wurzeln vertauschen können und somit Narben am Diskus hinterlassen. Bei entsprechender Beckengröße kann der Diskus auch mit Skalaren vergesellschaftet werden (Essverhalten).

Geeignete Beifische:
Roter Neon Corydoras sterbai L-134 Rotkopfsalmler Schmetterlingsb.

Video:

Kommentare:

Wenn ihr Tipps, Verbesserungsvorschläge oder einfach eure Erfahrungen teilen möchtet, könnt ihr hier (ohne irgendeine Anmeldung) ein Kommentar hinterlassen:






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: